Praxisprobleme mit EBN lösen

Mögliche Probleme in der Pflegepraxis

Nehmen Sie an der Umfrage teil

Link zur Umfrage

Nutzen Sie den Link, um die Fragen zu beantworten

Fragestellung

Ja oder Nein?

Thromboseprophylaxe- strümpfe
Sollen Thromboseprophylaxestrümpfe in der Chirurgie zur Standardversorgung gehören?

¨ Ja       ¨  Nein

Leitungswasser zur Wundreinigung?
Kann Leitungswasser alternativ zu isotonischer Kochsalzlösung bei der Reinigung von Wunden eingesetzt werden?

¨ Ja       ¨  Nein

Duschen nach Operationen?
Dürfen Patienten sofort nach chirurgischen Eingriffen duschen? (oder beeinträchtigt das die Wundheilung?)

¨ Ja       ¨  Nein

Ist Weaning mit cPAP erfolgreicher als mit PPS?

¨ Ja       ¨  Nein

Unkonventionelle Verfahren zur Wundheilung sinnvoll?
Fördern alternative Heilmethoden (wie Haushaltszucker, Kohlblätter, Waldhonig, etc.) die Behandlung chronischer und akuter Wunden?

¨ Ja       ¨  Nein

Verbände bei i.v. - Kathetern Katheterbedingte Infektionen zählen zu den gefürchteten nosokominalen Erkrankungen, aber
- Soll ein Gaze-Verband jeden 2. Tag gewechselt werden?

- ist als Verband ein Transparentverband wirtschaftlich die bessere Lösung als ein Gazeverband?

 

¨ Ja       ¨  Nein

¨ Ja       ¨  Nein

Präoperative Rasur
Müssen Patienten vor chirurgischen Eingriffen großzügig rasiert werden, um Infektionen vorzubeugen?

¨ Ja       ¨  Nein

Franzbranntwein/Kühlgel

Ist Franzbranntwein/Kühlgel im Rahmen der Pneumonieprophylaxe effektiv?

¨ Ja       ¨  Nein

s.c.-Injektion durch Kleidung

Ist eine s.c. Insulininjektionen durch die Kleidung möglich bzw. hygienisch zulässig?

¨ Ja       ¨  Nein

Hautdesinfektion vor Injektion

Ist die Hautdesinfektion vor einer s.c.-Injektion notwendig?

 

¨ Ja       ¨  Nein

Durchmischen von Insulinpens notwendig?

Hat das verstärkte Durchmischen von Insulinpräparaten in Insulinpens einen Einfluss auf die Insulinwirkung bei insulinpflichtigen Diabetikern?

 

 

¨ Ja       ¨  Nein

Sind Seitenteile im Rahmen der Sturzprophylaxe sinnvoll?

¨ Ja       ¨  Nein

Sind Cranberrys gegen Harnwegsinfekte bei geriatrischen Patienten effektiv?

¨ Ja       ¨  Nein

Ist der Kornährenverband noch zeitgemäß?

¨ Ja       ¨  Nein

Episiotomie
Kann der Dammschnitt einer Harn- und Stuhlinkontinenz vorbeugen?

¨ Ja       ¨  Nein

Vaginale Dilatatoren

Können Schwangere durch ein Geburtstraining mit vaginalen Dilatatoren einem Scheidendammschnitt bei der Geburt vorbeugen?

¨ Ja       ¨  Nein

  

Welche weiteren Fragestellungen haben Sie aus der Pflegepraxis?

 

 

¨ Ja       ¨  Nein

 

Schritt für Schritt durch den EBN-Prozess

Zum Formular Praxisproblem mit EBN lösen

 

Internetadressen zum Thema EBN mit Antworten zu konkreten Fragestellungen aus der Pflegepraxis

(als pdf-Dokumente abrufbar)

http://www.gesundheit.uni-hamburg.de/cgi-bin/newsite/index.php

Nicht nur für Patienten gedacht:

http://www.patienten-information.de/patientenleitlinien

evidenzbasierte Leitlinien in Kurzzusammenfassung

http://www.patienten-information.de/kurzinformation-fuer-patienten/kurzinformation-fuer-patienten

Leitlinie Freiheitsentziehende Maßnahmen

http://www.leitlinie-fem.de/downloads/LeitlinieFEM.pdf

Unter ebn.at http:/www.ebn.at/cms/ziel/1566252/DE/  gibt es auf 4 Unterseiten die Beantwortung zahlreicher Fragestellungen aus der Pflegerischen Praxis